Startseite · AGB · Inhaltsverzeichnis · Impressum · Kontakt · Artikelübersicht
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Garantie
Unsere Hersteller garantieren für qualitativ hochwertige Produkte. Die Garantiezeit beträgt grundsätzlich mindestens zwei Jahre ab Lieferdatum.

Mängel
Offensichtliche Mängel sind uns unverzüglich, spätestens eine Woche nach Erhalt der Lieferung zu melden. Zur Behebung der Mängel oder Ersatzlieferung halten Sie bitte die Ware zu unserer Verfügung bereit.

Rückgaberecht
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Beleh-rung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen,
- wenn die Lieferung von Waren vereinbart wurde, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind;
- in den sonstigen Fällen des § 312 d Abs. 4 BGB.

Preise
Alle Preise sind Endpreise in EURO inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und haben Gültigkeit bis zum 31.12.2017 . Sie verstehen sich zuzüglich Versand und Verpackung.Wir behalten uns aber im Einzelfall vor, die Preise den wirtschaftlichen und/oder gesetzgeberischen Vorgaben anzupassen. Wir bitten um Verständnis dafür, daß wir bei Bestellungen mit einem Warenwert unter EUR 15,-- einen Bearbeitungszuschlag von EUR 7,50 berechnen.

Versandkosten
Versandkosten bei Innlandslieferungen EUR 5,60 incl. 19% MwSt., ab Rechnungsumme = EUR 500,00 Versand frei Haus. Ausserhalb Deutschlands je nach Land und Produkt (auf Nachfrage).

Zahlungsmöglichkeiten
- Payal
- Per Rechnung: Zahlbar innerhalb 8 Tagen.
Wenn nicht innerhalb der vereinbarten Zeit gezahlt wurde, sind wir berechtigt, EUR 2,50 für die erste Mahnung, EUR 5,00 für die zweite und EUR 7,50 für die dritte Mahnung zu berechnen.
- Bei Lieferung ausserhalb Deutschlands oder Rechnungssumme ab EUR 250,00 Lieferung nur nach Vorkasse möglich ausser an Institutionen in öffentlicher Trägerschaft.
- Bei Überweisungen aus dem Ausland berechnen wir die anfallenden Bankspesen von bis zu EUR 6,--.
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, ab Verzugseintritt Verzugszinsen in Höhe von 4,5 % über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen.

Lieferbedingungen
Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, daß wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Bitte bedenken Sie, daß unsere Produkte keine Massenartikel sind und eventuell auch Wartezeiten eintreten können (in der Regel beträgt die Lieferzeit wenige Arbeitstage).

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Sonstiges
Unsere Angebote sind freibleibend und gelten im Allgemeinen nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (Ausland auf Nachfrage). Bedenken Sie bitte, daß unsere Produkte keine Massenartikel sind. Leichte Abweichungen von den Abbildungen in Form, Art, Gewicht und Farbe können daher vorkommen.

Datenschutz
Die für die Bestellung notwendigen Daten werden unter Einhaltung der Vorschrift des Bundesdatenschutzes gespeichert. Wir behalten uns vor, Daten zum ausschließlichen Zwecke der Kreditprüfung zu übermitteln.

Für die mit uns aus dem Ausland geschlossenen Lieferverträge gilt ausnahmslos das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Soweit rechtlich möglich, gilt, je nach Gegenstandswert, als Gerichtstand das Amts-/Landgericht Wiesbaden als vereinbart.

Stand: 01.01.2017

© 2017 AKSE GbR, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal